Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

17.06.2019 – 09:43

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lenzkirch - Diebstahl eines auffälligen Kinderdreirades vor einem Einkaufsmarkt

Freiburg (ots)

Lenzkirch - Am Freitag, 14.06.2019, gg. 13:00 Uhr stellte die Geschädigte das Kinderdreirades eines ihrerer Kinder unverschlossen beim Fahrradständer vor einem Einkaufsmarkt in der Schulstaße ab. Während sie, zusammen mit ihren Kindern die Einkäufe erledigte, hat ein bislang unbekannter männliche Täter dies genutzt und das auffällige Kinderdreirad entwendet. Das Diebesgut kann wie folgt beschrieben werden. Es ist aufgestattet mit einer Schiebestange, einem schwarzen Plastiksitz und über den Rädern sind weiße Plastikschutzbleche angebracht. Besonders markant ist das rosafarbene Faltverdeck. Der Täter wurde bei seinem dreisten Diebstahl durch die Videokamera des Einkaufsmarktes aufgenommen. Er kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 20 bis 30 Jahre alt, hellhäutig, ca. 175 cm groß und von normaler Statur. Er hatte einen schwarzen Vollbart, trug eine schwarze Jeans und eine olivfarbene Langjacke. Auf dem Kopf hatte er eine schwarze Basecap mit einem weißen Mittelstreifen.

Der ermittelnde Polizeiposten Lenzkirch, Tel: 07653/964390, aber auch das Polizeirevier Titisee-Neustadt, Tel: 07651/93360 nehmen Zeugenhinweise jederzeit entgegen.

Medienrückfragen bitte an:

Roland Zaubitzer
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg