Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

06.06.2019 – 11:54

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/Waldshut: Streit auf der Straße - Ehepaar schützt angegriffene Frau

Freiburg (ots)

Ein Ehepaar hat am Mittwochmorgen, 05.06.2019, in WT-Waldshut eine Frau vor ihrem Ex-Freund geschützt, der sie verfolgt hatte. Gegen 07:40 Uhr war das Ehepaar auf einen Streit eines Paares beim Chiliplatz aufmerksam geworden. Die Frau rannte weg, der Mann verfolgte sie. Dabei stürzte die Frau auf die Straße und verletzte sich dabei. Das Ehepaar verständigte die Polizei und setzte bis zum Eintreffen der Streife die Frau in ihren Pkw, um sie vor dem aggressiven Mann zu schützen. Dieser, ein 33-jähriger, war stark alkoholisiert und kam in Gewahrsam. Auch hatte er noch eine geringe Menge Haschisch dabei. Während der polizeilichen Maßnahmen beleidigte er einen Beamten. Mit einem Rettungswagen kam die verletzte 34 Jahre alte Frau zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus nach Waldshut. Die Ermittlungen der Polizei zum genauen Geschehensablauf dauern an.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell