Das könnte Sie auch interessieren:

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

11.05.2019 – 00:18

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg, nachträglich gemeldeter Verkehrsunfall in der Sulzburger Straße - Zeugenaufruf

Freiburg (ots)

Wie der Verkehrspolizei Freiburg erst nachträglich mitgeteilt wurde, soll es am Donnerstag, 18.04.2019, gegen 15:30 Uhr, in der Sulzburger Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem blauen VW Sharan und einem roten Renault Twingo gekommen sein. Da der sachbearbeitenden Dienststelle unterschiedliche Unfallschilderungen zugetragen wurden, werden Zeugen des Verkehrsunfalles gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Freiburg (0761 882-3100) telefonisch zu melden.

JB / FLZ / VV

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung