Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

10.05.2019 – 14:19

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Neuenburg: Verkehrsrowdy überholt trotz Gegenverkehr

Neuenburg (ots)

Am 8. Mai kam es auf der B 378 zwischen Neuenburg und Müllheim zu einer erheblichen Straßenverkehrsgefährdung durch den Fahrer eines dunkelgrauen BMW. Der rücksichtslose Fahrzeugführer überholte drei hintereinander fahrende Fahrzeuge, obwohl ein Pkw im Gegenverkehr aus Richtung Müllheim entgegen kam. Nur dem Zufall ist es zu verdanken, dass es zu keinem schweren Verkehrsunfall gekommen ist. Alle drei Fahrzeuge kamen nebeneinander auf der Bundesstraße aneinander vorbei ohne sich zu berühren.

Das Polizeirevier Müllheim (Tel.: 07631-17880) sucht Zeugen oder weitere Geschädigte des Vorfalles. Hinweise nimmt auch der Polizeiposten Neuenburg unter 07631-748090 entgegen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Michael Schorr
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: michael.schorr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell