Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

24.04.2019 – 07:39

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg (BAB 5): Unbekanntes Fahrzeug überfährt polizeiliche Unfallabsicherung und flüchtet

Freiburg (ots)

Ein unbekanntes Fahrzeug überfuhr polizeiliches Material, das zur Unfallabsicherung aufgestellt war.

Beamte der Autobahnpolizei stellten das Warnschild und ein Blinklicht im Rahmen einer Unfallaufnahme am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr auf dem Pannenstreifen zwischen den BAB-Anschlussstellen Freiburg-Nord und Freiburg-Süd in Richtung Basel auf. Während der Unfallaufnahme wurde das Material von einem Fahrzeug überrollt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Bislang gibt es keine Hinweise auf den unfallflüchtigen Verursacher des Schadens.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Freiburg in Verbindung zu setzen (Tel. 0761 882-3100).

jc

Medienrückfragen bitte an:
Jerry Clark
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1016
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung