Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

23.04.2019 – 11:49

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim. Autofahrer wirft Gegenstand aus dem Fahrzeug und beschädigt hinter ihm fahrendes Auto

Freiburg (ots)

Mit seinem "Apal Buggy Jet" befuhr am Montagvormittag gegen 10.40 Uhr ein 36 Jahre alter Mann, zusammen mit seinen zwei minderjährigen Söhnen, die B 317 in Richtung Lörrach. Vor ihm fuhr ein weißer Pkw, vermutlich ein Daimler-Benz Kombi mit WT-Zulassung. Zwischen Schopfheim Mitte und Maulburg-Ost warf der Fahrzeugführer des weißen Autos einen Gegenstand links aus dem Fenster. Dieser traf auf die Windschutzscheibe des Buggy, wodurch diese zersplitterte. Der Vater und seine Söhne wurden dabei nicht verletzt. Am Buggy entstand jedoch Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro. Der 36-jährige vermutet, dass der vor ihm Fahrende einen Apfel (oder ähnliches) aus dem Fenster geworfen hatte. Das Polizeirevier Schopfheim (07622/66698-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

md

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell