Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

07.04.2019 – 02:50

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Verkehrsunfall mit schwerstverletztem Kradfahrer 06.04.2019, gegen 08:55 Uhr auf Gem. 79346 Endingen am Kaiserstuhl, Endinger Straße (K 5145)

Freiburg (ots)

Lkrs. Emmendingen, Gem. 79346 Endingen, K 5145

Der Kraftradfahrer (63 Jahre alt) befuhr zum genannten Zeitpunkt die Endinger Straße (K 5145) in Richtung Riegel. Die sich vor ihm befindliche Pkw-Führerin (58 Jahre alt) verringerte in Höhe der Wilhelmshöfe ihre Geschwindigkeit um nach rechts abzubiegen.

Der Motorradfahrer fuhr hierauf in das Heck des Pkws und kam zu Fall. Hierbei erlitt er schwerste Verletzungen und mußte mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden.

Am Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 EUR. Die Pkw-Führerin blieb unverletzt.

Es werden Zeugen zum Unfallgeschehen bzw. dessen Hergang gesucht. Die Verkehrspolizeidirektion Freiburg nimmt Hinweise unter Tel.: 0761/882-3100 entgegen.

MB/VUA FR GG/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg