Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

13.03.2019 – 09:08

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim: Unfallflucht mit 3000 Euro Schaden - Zeugensuche

Freiburg (ots)

Am Dienstag zwischen 16 und 17 Uhr wurde in der Bismarckstraße ein geparkter VW Passat bei einem Unfall beschädigt. Der VW war ordnungsgemäß auf einem Parkstreifen am Rande der Fahrbahn abgestellt. Bislang unbekannter Autofahrer fuhr gegen den vorderen, linken Kotflügel und entfernte sich, trotz eines Schaden von rund 3000 Euro, unerlaubt vom Unfallort. Das Polizeirevier Schopfheim, Tel. 07622/66698-0, sucht Zeugen.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell