Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

13.03.2019 – 08:23

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Herbolzheim: vermutliche Unfallursache - Übermüdung
Endingen: silberfarbener VW Golf gestreift

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldungen) -

Herbolzheim: vermutliche Unfallursache - Übermüdung

Am Dienstagabend, gegen 21.15 Uhr, kam es auf der Hauptstraße in Herbolzheim zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW Führer kam am Ortseingang mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr den Gehweg und streifte hierbei zwei geparkte PKW und einen Gartenzaun. Nach ersten Ermittlungen zufolge war der Fahrzeugführer kurzfristig eingeschlafen (sogenannter Sekundenschlaf) und verursachte so das Unfallgeschehen.

Endingen: silberfarbener VW Golf gestreift

Am Dienstag, zwischen 15.15 Uhr und 15.50 Uhr, wurde ein in der Königschaffhauser Straße geparkter silberfarbener VW Golf durch einen bislang unbekannten PKW, vermutlich bei der Vorbeifahrt beschädigt. Hinweise zu dem flüchtigen Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0, entgegen.

Medienrückfragen bitte an:
Hegertt Malko
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Tel.: 0761/882-1023
E-Mail: Hegertt.Malko@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell