Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

13.03.2019 – 09:07

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Geparkter VW angefahren - Zeugensuche nach Unfallflucht

Freiburg (ots)

Am Dienstag zwischen 15.30 und 17.45 Uhr wurde ein in der Edmund-Schweizer-Straße geparkter VW Polo angefahren und beschädigt. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den angerichteten Schaden und fuhr weg. Am VW entstand Sachschaden von rund 1500 Euro. Das Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623/7404-0, sucht Zeugen.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung