Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

18.02.2019 – 13:50

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Albbruck: Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Freiburg (ots)

Eine Radfahrerin hat sich bei einem Verkehrsunfall am Samstagmittag in Albbruck verletzt. Gegen 16:15 Uhr war es in der Kiesenbacher Straße zum Unfall gekommen. An der Einmündung zur Badstraße hatte eine 72 Jahre alte Autofahrerin der von rechts kommenden Radfahrerin nicht die Vorfahrt eingeräumt, so dass es in der Folge zum Zusammenstoß kam. Die 74-jährige Radlerin stürzte auf die Straße. Sie kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Waldshut. Die Autofahrerin will durch die Sonne geblendet worden sein. An ihrem Auto entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell