Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

12.02.2019 – 09:34

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Grenzach-Wyhlen: Autofahrer angegriffen und mit Messer verletzt - Zeugensuche der Kriminalpolizei

Freiburg (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Freiburg - Zweigstelle Lörrach und des Polizeipräsidiums Freiburg vom 12.02.2019

Am Montagabend gegen 18.40 Uhr wurde ein 60jähriger Autofahrer an einem Fußgängerüberweg in der Solvaystraße durch einen Messerstich schwer verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei hatte der Autofahrer an dem Überweg angehalten und einem Fußgänger das Überqueren der Straße ermöglicht. Aus bislang unbekanntem Grund habe der Fußgänger dann ein Klappmesser gezückt und damit durch die geöffnete Seitenscheibe gegen den im Fahrzeug sitzenden Fahrer gestochen. Dieser erlitt eine Stichwunde am Hals. Der Fahrer konnte nach dem Angriff noch selbstständig aussteigen. Der Tatverdächtige, ein 35 Jahre alter Deutscher, konnte durch die Polizei noch am Tatort vorläufig festgenommen werden. Der Fahrer wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Lebensgefahr besteht nach bisherigen Erkenntnissen nicht. Die Kriminalpolizei Lörrach, Tel. 07621/176-0, hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen des Angriffs, sich zu melden.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg