Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

12.02.2019 – 08:50

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Polizeibeamter bei Kontrolle leicht verletzt - Drogenfund

Freiburg (ots)

Am Montag gegen 21.30 Uhr wurden zwei Jugendliche im Rheinpark kontrolliert. Während der Kontrolle zeigte sich ein 17 Jähriger besonders aggressiv und riss einem Polizeibeamten den zuvor übergebenen Ausweis aus der Hand. Im Anschluss versuchte er zu flüchten und warf hierbei eine kleine Tasche weg. Seine Flucht konnte jedoch verhindert werden, wogegen sich der Jugendliche heftig zur Wehr setzte. Hierbei wurde ein Polizist leicht an der Hand verletzt. In der weggeworfenen Tasche konnten mehrere Gramm Haschisch aufgefunden werden. Die Ermittlungen der Polizeireviers Weil am Rhein laufen.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg