Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

14.01.2019 – 14:46

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kenzingen: Betrunken gegen Auto gefahren

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN

Am Sonntagmorgen, um 01.10 Uhr, wurde ein Verkehrsunfall in der Klostermattenstraße gemeldet. Ein Autofahrer war nach Auskunft von Zeugen kurz zuvor mit seinem Fahrzeug losgefahren und danach auf einen ordnungsgemäß geparkten PKW aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurden insgesamt drei geparkte PKW aufeinander geschoben. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Unfallverursacher deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten.

td / wr

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung