Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldkirch: Verkehrsunfallflucht in den Morgenstunden
Waldkirch: Schneelast erfordert Straßensperrung

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldungen)

Waldkirch: Verkehrsunfallflucht in den Morgenstunden

Bereits am vergangen Mittwoch, im Zeitraum von 07:45 Uhr bis 09:00 Uhr, kam es in der Wisserswandstraße Nr. 18 in Waldkirch zu einer Verkehrsunfallflucht. Vermutlich beim Wenden hatte ein Fahrzeugführer die Mauer einer Grundstückseinfahrt beschädigt und hierbei einen Sachschaden verursacht. Ob der Verursacher den entstandenen Schaden überhaupt bemerkt hat, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt, jedoch hat keinerlei Kontaktaufnahme mit dem Geschädigten oder der Polizei zur Schadensregulierung stattgefunden. Wer sachdienliche Hinweise zu diesem Unfall geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Waldkirch (Tel. 07681/40740) in Verbindung zu setzten.

Waldkirch: Schneelast erfordert Straßensperrung

Aufgrund der zunehmenden Schneelast während des starken Schneefalls in den Höhenlagen am vergangenen Wochenende gaben gleich mehrere Äste am Sonntagnachmittag im Bereich der L186 von Waldkirch in Richtung Kandel nach und brachen von den Bäumen ab. Glücklicherweise kam es hierbei zu keinerlei Schadensereignissen. Die Straße von der Waldkircher Seite zum Kandel wurde daraufhin gesperrt, um weitere Gefahrensituationen zu verhindern.

ps

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: