Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

11.01.2019 – 16:30

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt: Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Freiburg (ots)

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr am heutigen Freitag, 11.01.2019, gegen 13:00 Uhr den Tannenweg in Neustadt in südlicher Richtung. Unmittelbar vor der Einmündung Titiseestraße kollidierte er mit einem 11-jährigen Kind, das den Tannenweg überquerte.

Der Pkw-Fahrer setzte daraufhin kurz zurück und flüchtete nach links abbiegend in Richtung Neustadt - Mitte.

Das Kind wird am rechten Bein verletzt und humpelt nach Hause, woraufhin die Mutter die Polizei verständigt.

Vom Pkw ist folgendes bekannt: Es soll sich um einen schwarzen Kleinwagen, möglicherweise einen Ford Fiesta o.ä. handeln. Wohl ein älteres Modell mit sichtbarem Rostansatz. Der Fahrer sei männlich, etwa 20 Jahre alt, trug einen Kapuzenpulli und hatte die Kapuze aufgesetzt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können werden gebeten sich beim Polizeirevier Titisee-Neustadt unter Tel:07651 9336-0 zu melden.

lr

Medienrückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg