Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

02.01.2019 – 13:06

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Steinen: Knall und Rauch - Feuerwehreinsatz in Steinen

Freiburg (ots)

Am Mittwoch gegen 0.30 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass es im Bereich eines Supermarktes in Steinen-Höllstein einen lauten Knall gegeben habe und nun Rauch wahrnehmbar sei. Aufgrund der Meldung wurde die Örtlichkeit sowohl durch die Feuerwehr Steinen, wie auch der Polizei Lörrach angefahren und überprüft. Es konnte festgestellt werden, dass Unbekannte in der Unterführung der B317 Knaller gezündet hatten. Ein Sachschaden war nicht entstanden.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg