Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

27.12.2018 – 10:54

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg/Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald: Wohnungseinbrüche in Freiburg und Gundelfingen

Freiburg (ots)

In eine Wohnung in der Wölflinstraße im Stadtteil Herdern eingedrungen sind unbekannte Täter zwischen Sonntag, 23.12.2018, 11 Uhr und Mittwoch, 26.12.2018, 17.45 Uhr. Es wurden Wertgegenstände und Schmuck entwendet. Zu einem weiteren Einbruch in der Wölflinstraße kam es am Montag, 24.12.2018. Die Tat ereignete sich nach bisherigem Ermittlungsstand zwischen 17.45 und 22 Uhr. Über mögliches Diebesgut ist bisher nichts bekannt.

In eine Wohnung in der Gewerbestraße in Gundelfingen eingedrungen sind unbekannte Täter am Mittwoch, 26.12.2018, zwischen 16 und 18.45 Uhr. Es wurde Schmuck entwendet.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sonstige Hinweise zu den Tätern geben können, sich unter der Telefonnummer 0761-882-5777 zu melden.

oec

Medienrückfragen bitte an:
Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1018
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg