Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

22.12.2018 – 09:31

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zigarette entzündet Wohnzimmertisch - Schopfheim

Freiburg (ots)

Landkreis Lörrach)

[Stadt Schopfheim)

Am frühen Samstag-Morgen, kurz nach 01.00 Uhr, wurde den Rettungskräften ein Brand in der Hauptstraße in Schopfheim gemeldet. Nach Eintreffen der Feuerwehr, des DRK und der Polizei stellte sich heraus, dass ein Wohnzimmertisch in der Wohnung eines 57-jährigen Mannes in Brand geraten war. Der Tisch brannte fast vollends nieder, das Feuer konnte aber schnell gelöscht werden. Der stark alkoholisierte Bewohner wurde mit einer Rauchgasvergiftung in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Aufgrund der schnellen Meldung bestand keine konkrete Gefahr für die Nachbarn des Mehrfamilienhauses. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf ca. 1500,-EUR geschätzt. Als Brandursache kommt nach bisherigem Ermittlungsstand eine nicht ordentlich gelöschte Zigarette in Betracht.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg