Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Brand in Wohngebäude - Küchenbrand - Keine verletzten Personen

Freiburg (ots) - Landkreis Emmendingen

Stadt Herbolzheim - Ortsteil: Broggingen

Am 06.12.2018 gegen 20:00 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst in Emmendingen in Broggingen, in der Ettenheimer Straße ein Küchen- oder Zimmerbrand gemeldet.

Vor Ort wurde festgestellt, dass die Küche des Wohnanwesens in Flammen stand und der Brand drohte auf weitere Teile der Wohnung überzugreifen. Die Eintreffende Feuerwehr konnte den Brand schnell eindämmen und ein Ausweiten auf weitere Gebäudeteile glücklicherweise verhindern.

Nach derzeitigem Sachstand wurden keine Personen verletzt. Die Bewohner waren zum Zeitpunkt des Brandausbruches nicht zu Hause. Der Sachschaden wird im 5-stelligen Bereich geschätzt.

Die Brandursache ist bislang unklar. Das Polizeirevier Emmendingen ermittelt.

FLZ/mt

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: