Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldkirch: Kollision im Gegenverkehr auf der B 294 mit vier verletzten Verkehrsteilnehmern

Freiburg (ots) - Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein 49-jähriger Verkehrsteilnehmer am 12.10.2018 gegen 10.55 Uhr mit seinem Volvo in Richtung Elzach fahrend vor dem Hugenwaldtunnel auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier mit einem entgegenkommenden Lastkraftwagen. Dieser wiederum gelangte nach derzeitigem Kenntnisstand in der Folge auch auf die Gegenfahrbahn und kollidierte einem ebenfalls in Richtung Elzach fahrenden Personenkraftwagen, welcher durch den Lastkraftwagen an die Leitplanke geschoben und dort eingeklemmt wurde. Der Fahrzeugführer des Volvo zog sich durch den Verkehrsunfall schwere Verletzungen zu, der Lastkraftwagenführer sowie die zwei Insassen im Peugeot kamen mit leichteren Blessuren davon. Durch den Verkehrsunfall musste die B 294 zeitweise in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden. Aktuell konnte die Fahrbahn in Richtung Elzach wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die Bergungsmaßnahmen dauern noch an.

ml

Medienrückfragen bitte an:
Martin Lamprecht
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-1010
E-Mail: martin.lamprecht@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: