Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/ Waldshut. Motorradfahrer verletzt

Freiburg (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit einem Kradfahrer kam es am Donnerstag gegen 15.10 Uhr auf der B 34. Diese befuhr ein 61 Jahre alter Mann mit seinem VW Golf von Dogern her kommend und beabsichtigte nach links in die Straße " Am Liederbach" abzubiegen. Dabei übersah er einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Motorradfahrer auf seiner Yamaha, der von Waldshut in Richtung Albbruck fuhr. Der Golf bog ab und der 63 Jahre alte Motorradfahrer leitete eine Vollbremsung ein, konnte aber nicht mehr rechtzeitig anhalten. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Kradfahrer in die rechte Seite des Golfs prallte und stürzte. Dabei verletzte er sich. Durch das DRK wurde er ins Krankenhaus verbracht, sein Krad abgeschleppt. Der Golf Fahrer blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von gesamt 11000 Euro.

jk/md

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: