Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

04.10.2018 – 04:08

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: LKr. Breisgau-Hochschwarzwald, B317 Feldberg-Bärental Motorradfahrer verunglückt alleinbeteiligt

Freiburg (ots)

Am Mittwochmittag ereignete sich auf der Bundesstraße 317 im Bereich Feldberg-Bärental ein Verkehrsunfall, bei welchem ein Motorradfahrer alleinbeteiligt verunglückte.

Der 26-jährige Motorradfahrer befuhr mit seinem Motorrad die Bundesstraße 317 von Titisee in Richtung Feldberg. Auf halber Strecke kam er in einer Kurve kurz vor der Feldberg-Passhöhe zu Fall und schlitterte in der Folge ca. acht Meter über die Fahrbahn.

Ein hinter ihm fahrender Verkehrsteilnehmer konnte das Geschehen beobachten und direkt die Rettungskräfte informieren.

Der 26-jährige Motorradfahrer wurde durch den Unfall schwer verletzt und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. An seinem Motorrad entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 6000,- EUR.

mh/ rtn sk/ flz

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg