Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

17.09.2018 – 11:25

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg/Merzhausen: Widerstand gegen Polizeibeamte nach privater Auseinandersetzung

Freiburg (ots)

Freiburg/Merzhausen: Widerstand gegen Polizeibeamte nach privater Auseinandersetzung

Am Sonntagabend kam es im Stadtteil Merzhausen zu einem Polizeieinsatz. Anlass war eine private Auseinandersetzung im Freien. Kurz vor 19 Uhr wurde über Notruf mitgeteilt, dass in der Alte Straße eine Frau herumschreit und Kinder heulen würden.Daraufhin rückten Polizeistreifen aus und stellten fest, dass es zwischen einem Mann und einer Frau zu einem heftigen Streit gekommen war. Im Zuge der Abklärungen leisteten beide gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten Widerstand. Die offenbar psychisch angeschlagene Frau wurde vorläufig festgenommen und dem fachärztlichen Dienst zugeführt. Gegen die 23-jährige Frau und den 53-jährigen Mann wird wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg