Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

30.07.2018 – 15:23

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Dogern. Scheibe an Auto eingeschlagen - Geldbeutel gestohlen

Freiburg (ots)

Dogern. Scheibe an Auto eingeschlagen - Geldbeutel gestohlen

Zu einem Autoaufbruch kam es in der Nacht zum Sonntag in der Lehmattstraße. Ein bislang noch unbekannter Täter schlug an einem Opel Zafira die Scheibe an der Fahrertüre ein und öffnete die Türe. Im Seitenfach wurde ein Geldbeutel mit verschiedenen Bankkarten, dem Führerschein, Krankenkassenkarte, der ADAC-Mitgliedskarte und Bargeld gestohlen. Die Tat wurde zwischen 03.45 Uhr und 04.00 Uhr verübt. Die EG Einbruch (07741/83160) hat die Ermittlungen übernommen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg