Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

15.04.2018 – 04:36

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Sammlungsbetrüger auf frischer Tat festgenommen

Freiburg (ots)

LKR LÖ

   - Weil/Rh. 

Am Samstagvormittag gingen bei der Polizei mehrere Meldungen über Personen ein, welche mit Dokumentenmappen und Schreibkladden, in der Fußgängerzone, Geld sammeln würden. Eine Streife des Weiler Revieres konnte so zwei Betrüger festnehmen. Die beiden Rumänen, 15 und 20 Jahre alt, haben nachweislich Geld unter Vortäuschen falscher Tatsachen ergaunert. In diesem Zusammenhang warnt die Polizei erneut vor den sogenannten Sammlungsbetrügern.

Stand: 04:30 Uhr

FLZ/as (rw)

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg