Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

15.04.2018 – 01:07

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Tragischer Unfall bei Gartenarbeit

Freiburg (ots)

LKR LÖ

   - Efringen-Kirchen 

In Efringen-Kirchen pflügte ein 51-Jähriger seinen Garten. Hierfür nutzte er eine mit Benzinmotor betriebene Gartenfräse. Durch noch nicht abschließend geklärte Umstände geriet der Mann mit beiden Beinen unter die Hackmesser der Fräse. Ein Nachbar kam dem Verunglückten zu Hilfe und alarmierte die Rettungskräfte. Die Verletzungen der Beine waren derart gravierend, dass der Verunglückte mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus gebracht werden musste.

Stand: 01:00 Uhr

FLZ/as (rw)

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung