Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

03.04.2018 – 13:51

Polizei Eschwege

POL-ESW: Brand in Mehrfamilienhaus

Eschwege (ots)

Um 10:24 Uhr wurde heute Vormittag ein Wohnungsbrand in der Schlesienstraße in Eschwege gemeldet. Was als Wohnungsbrand gemeldet wurde, stellte sich glücklicherweise als "Ofenbrand" in einer der Wohnungen dar. Durch die Polizeistreife wurde das Gebäude geräumt und vier Personen kurzfristig evakuiert. Durch die alarmierte Feuerwehr wurden aufgrund der starken Rauchentwicklung die Wohnung und das Treppenhaus gelüftet. Zu einem Brand kam es nicht, somit ist auch kein Sachschaden entstanden. Ebenfalls wurde niemand verletzt. Ursache für die starke Rauchentwicklung war offenbar ein verschlossenes Abgasrohr.

Polizeidirektion Werra-Meißner, Pressestelle, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege