Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Kollision mit Leichtkraftrad - Kind schwer verletzt - Heiligenhaus - 1905144

Mettmann (ots) - Am Donnerstagabend des 23.05.2019, gegen 18:00 Uhr, kam es an der Kurt-Schumacher-Straße 12 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

05.08.2014 – 16:52

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg/Weingarten: Frau wollte sich aus Hochhaus stürzen - Polizei konnte sie davon abhalten

Freiburg (ots)

Am Dienstag, 05.08.2014, gegen 14 Uhr meldete ein Passant über den Polizeinotruf, dass sich eine Frau vom achten Stockwerk eines Hochhauses in der Sulzburger Straße herunter stürzen möchte. Sofort darauf wurde die Örtlichkeit von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten angefahren. Ein Polizeibeamter des Polizeipostens Weingarten konnte die 64 Jahre alte Frau, die nicht in dem Anwesen wohnhaft ist, schließlich nach etwa 20 Minuten durch eine entsprechende Ansprache zur Aufgabe ihres Vorhabens bewegen. Die Frau wurde in die Obhut eines Arztes übergeben.

jj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Jahnz
Telefon: 0761 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung