Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Verkehrsunfall mit verletzter Person - Radfahrer kollidiert mit Pkw - geringer Sachschaden

Freiburg (ots) - Freiburg Stadtgebiet

Freiburg - Wiehre

Am 27.07.2014 gegen 17:05 Uhr kam es an der Kreuzung Reiterstraße / Johann-von-Weerth-Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 15-jähriger Radfahrer kollidierte mit einem Pkw und wurde hierbei leicht verletzt. Er konnte nach kurzer Behandlung durch den Rettungsdienst noch vor Ort wieder entlassen werden. Die 75-jährige Pkw-Lenkerin wurde nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Nach bisherigem Kenntnisstand liegt ein Fall von Vorfahrtsverletzung vor. Die Verkehrspolizei Freiburg (0761 882-3100) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang noch Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können.

FLZ/mt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: