Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Hochdorf: Räumung eines besetzten Geländes

Freiburg (ots) - Am 26.07.2014 erlang die Polizei gegen 12:00 Uhr Kenntnis darüber, dass ein städtisches Gelände in Freiburg-Hochdorf, auf welchem beschlagnahmte Fahrzeuge abgestellt waren, besetzt wurde.

Das Gelände wurde durch die Polizei geräumt, hierbei wurden die Personalien sämtlicher Beteiligter erhoben. Die Stadt Freiburg stellte Strafantrag, so dass insgesamt 90 Strafverfahren wegen Hausfriedensbruchs eingeleitet wurden.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: