PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

27.07.2021 – 15:29

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: entrissene Handtasche, renitenter 18-Jähriger, Unfallflucht

Aalen (ots)

Aalen: Handtasche entrissen

Lediglich einen geringen Bargeldbetrag und persönliche Papiere erbeutete ein bislang Unbekannter am Montagnachmittag. Gegen 14.15 Uhr entriss der Täter einem 20-Jährigen, der sich vor einem Lebensmittelmarkt im Mercatura aufhielt, eine beige-braune Männerhandtasche. Anschließend flüchtete der Unbekannte in Richtung Stadtgarten. Er wird als ca. 20 Jahre alt, ca. 180 cm groß mit kurzen schwarzen Haaren und einem schwarzen Vollbart beschrieben. Der Mann trug dunkle Kleidung. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf den Unbekannten geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Aalen, Tel.: 07361/5240 in Verbindung zu setzen.

Schwäbisch Gmünd: Renitenter 18-Jähriger

Ein 18-Jähriger musste am Montagabend aufgrund übermäßigen Alkoholkonsums mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Nachdem er eine Stunde später wieder zu sich gekommen war, versuchte er zu flüchten. Durch eine Streifenbesatzung des Schwäbisch Gmünder Polizeireviers wurde der junge Mann vor dem Haupteingang der Klinik angetroffen. Als dieser die Beamten bemerkte, beleidigte er sie massiv. Im weiteren Verlauf versuchte er mit dem Ellenbogen gegen die eingesetzten Polizisten zu schlagen, leistete heftigen Widerstand, sperrte sich und trat mit den Füßen, wobei ein Beamter am Schienbein getroffen wurde. Zudem spuckte der Mann in Richtung der Beamten und versuchte, diese zu beißen. Nur mit erheblichem Kraftaufwand war es möglich, den 18-Jährigen zu fixieren. Er wurde schließlich in eine andere Klinik gebracht.

Schwäbisch Gmünd: Unfallflucht

In der Jahnstraße wurde am Dienstag zwischen 8.30 Uhr und 9.15 Uhr ein parkender Mercedes der C-Klasse beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ rund 2500 Euro Schaden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/3580 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Aalen
Weitere Storys aus Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen