PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

22.10.2020 – 16:36

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Unfälle

Rems-Murr-Kreis:Rems-Murr-Kreis: (ots)

Fellbach: Vorfahrt missachtet

Eine 50-jährige Renault-Fahrerin fuhr am Donnerstag gegen 11.25 Uhr von der Mozartstraße langsam in die Pfarrer-Sturm-Straße ein. Beim Hineintasten stieß sie mit einem Hyundai-Fahrer zusammen, der in Richtung Schorndorfer Straße gefahren ist. Beim Unfall blieben die Fahrzeuginsassen unverletzt. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Winnenden: Rückschaupflicht missachtet

Ein 70-jähriger Toyota-Fahrer wollte am Donnerstag gegen 11.15 Uhr in der Leutenbacher Straße vom Fahrbahnrand in den fließenden Verkehr einfahren. Hierbei achtete er nicht auf den nachfolgenden Verkehr und stieß mit einer 64-jährigen Fiat-Fahrerin zusammen, die den Unfall nicht mehr verhindern konnte. Beide Autos, an denen Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro entstand, wurden abgeschleppt.

Waiblingen: Motorrad übersehen

Eine 28-jährige Autofahrerin befuhr am Donnerstag kurz vor 9 Uhr die Hochbergerstraße (K 1849) und wollte einen vorausfahrenden Traktor überholen. Als sie dazu nach links ausscherte übersah sie einen Motorradfahrer, der bereits sich im Überholvorgang befand. Die Peugeot-Fahrerin stieß mit dem Biker zusammen, der daraufhin stürzte und sich leicht verletzte. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen