Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

26.09.2020 – 10:45

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Pressemeldung für den Landkreis Schwäbisch Hall, 26.09.2020

Aalen (ots)

Satteldorf: Unachtsamkeit beim Ausparken

Am Donnerstagnachmittag um 16:20 Uhr kam es in der Leonhard-Weiss-Straße zu einem Verkehrsunfall mit 7000 Euro Schaden. Ein 26-jähriger Audi-Fahrer hatte beim rückwärtigen Ausparken den VW Golf eines 21-Jährigen übersehen. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand.

Frankenhardt: Alkohol am Steuer

Mit 1,5 Promille befuhr Samstagnacht ein 73-Jähriger in Frankenhardt die Maulacher Straße. Auf Höhe des Haldenwegs geriet er mit seinem Porsche Cayenne alkoholbedingt auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten VW Touran einer 62-Jährigen. Der Touran wurde durch den Aufprall auf einen dahinter geparkten VW Golf geschoben. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Gesamthöhe von 13.000 Euro. Der Unfallverursacher musste die Polizisten in ein Krankenhaus zur Blutentnahme begleiten. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Kreßberg: Unfall mit verletzter Radfahrerin

Eine 16-jährige Fahrradfahrerin kam am Freitagnachmittag in der Dinkelsbühler Straße in Bergbronn zu Fall und verletzte sich schwer. Beim Abbiegen hatte sie einen 81-jährigen Opel-Fahrer übersehen, kollidierte mit diesem und stürzte hierdurch. Der entstandene Sachschaden wird auf 2100 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Echtner, PvD
Telefon: 07151/950-0
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen