Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

26.03.2020 – 14:49

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Pkw auf die Seite gekippt, Umleitungsstrecke gesperrt

Alfdorf (ots)

Wegen eines auf die Seite gekippten Pkws in der Leineckstraße musste am Donnerstagvormittag die Umleitungsstrecke, welche wegen einer Baustelle in der Hauptstraße eingerichtet ist, für über 90 Minuten voll gesperrt werden. Ein 67 Jahre alter Opel-Fahrer war in Richtung Hauptstraße unterwegs, als er infolge gesundheitlicher Beschwerden nach links von der Fahrbahn abkam, auf den Gehweg fuhr und anschließend gegen eine aus Felssteinen bestehende Gartenmauer prallte. Hierbei kippte der Pkw auf die Seite und kam auf der Straße zum Stillstand. Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde vom Rettungsdienst und Notarzt vor Ort versorgt. Der Opel musste von einem Abschleppdienst geborgen und abgeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf circa 11.000 Euro beziffert. Die Leineckstraße war im Bereich der Unfallstelle von 09:50 Uhr bis 11:35 Uhr voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361 580-108
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen