Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

08.12.2019 – 10:26

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis - Stand 10.15 Uhr: Mehrere Verkehrsunfälle

Aalen (ots)

Auffahrunfall Bopfingen-Aufhausen Am Samstagmittag, gegen 13.00 Uhr, befuhr ein 24-jähriger BMW-Lenker die Lauchheimer Straße in Richtung Bopfingen. Als vor ihm der Verkehr ins Stocken kam, bemerkte er dies zu spät und fuhr auf den BMW eines 21-Jährigen auf. Dabei entstand ein Schaden von 3000 Euro.

Vorfahrt missachtet Aalen Ein 73-jähriger VW-Lenker befuhr am Samstag, gegen 13.06 Uhr die Galgenbergstraße in Richtung Hirschbachstraße. an der Einmündung wollte er in diese einbiegen und missachtete hierbei die Vorfahrt eines 22-Jährigen VW-Lenkers und stieß mit diesem zusammen. Dabei entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Pkw überschlagen Bopfingen Großes Glück hatte am Samstag eine 18-jährige VW-Lenkerin bei einem Unfall, der sich gegen 14.30 Uhr auf der K 3201 ereignete. Die 18-Jährige war in Richtung Baldern unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei überschlug sich ihr Pkw. Die Fahrerin wurde dabei nur leicht verletzt. An ihrem Pkw entstand ein Schaden von 4000 Euro.

Betrunken Pkw gestreift Schwäbisch Gmünd-Bargau Am Samstag, gegen 14.38 Uhr befuhr ein 29-jähriger Toyota-Lenker die Hintere Gasse in Bargau. Als er seinen Pkw wenden wollte, stieß er mit einem, am Fahrbahnrand abgestellten Audi zusammen. Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle. Sein Toyota konnte durch die Polizei in der Hans-Fein-Straße festgestellt werden. Bei der Überprüfung des Wohnhauses am Abstellort wurde der 29-Jährige, stark alkoholisiert auf einer Couch liegend aufgefunden. Er konsumierte dabei gerade einen Joint. Der Unfallverursacher musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Außerdem ist er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Auf ihn kommen nun mehrere Strafverfahren zu. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 500 Euro.

Auffahrunfall Schwäbisch Gmünd Am Samstag, gegen 17.53 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Renault-Lenker die Rektor-Klaus-Straße in Richtung Lorcher Straße. Er bemerkte zu spät, dass an der Einmündung der Verkehr stockte und fuhr auf einen Skoda auf. Dabei entstand ein Schaden von 3000 Euro.

Gegen geparkten Pkw geprallt Unterschneidheim-Zöbingen Ein 22-jähriger Hyundai-Lenker befuhr am Sonntagmorgen, gegen 03.25 Uhr, die Efeustraße in Unterschneidheim. Aufgrund alkoholischer Beeinflussung verlor er die Kontrolle und prallte gegen einen geparkten Mazda. Dabei entstand ein Schaden von 15000 Euro. Der 22-Jährige musste sich wegen seiner Alkoholisierung einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen