Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

12.10.2019 – 13:13

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rot am See
Wallhausen - Von der Fahrbahn abgekommen - Fahrer leicht verletzt - 4000 Euro Schaden

Landkreis Schwäbisch Hall - Stand: 07.00 Uhr (ots)

Ein 43jähriger Nissan-Fahrer befuhr am Freitag gegen 20 Uhr die B290 von Rot am See kommend in Richtung Crailsheim. Kurz nach der Einmündung der L1040 kam der Nissan nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrsschild. Der 43Jährige wurde hierbei leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Am Nissan entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 2000 Euro, am Verkehrsschild ca. die gleiche Schadenssumme. Zur Bergung des Nissans wurde ein Abschleppunternehmen beauftragt. Während der Unfallaufnahme und Bergung kam es im Bereich der B290 nur zu leichteren Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen, PvD
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen