Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

18.02.2019 – 21:09

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis - Rollstuhlfahrer bei Unfall schwer verletzt

Aalen (ots)

Schwere Verletzungen zog sich ein 22-jähriger Rollstuhlfahrer bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Dienstag, gegen 16.47 Uhr in der Paradiesstraße ereignet hat. Eine 48-jährige Skoda-Lenkerin befuhr die Paradiesstraße in Richtung Parlerstraße. Am dortigen Fußgängerüberweg übersah sie den 22-Jährigen Rollstuhlfahrer und stieß mit diesem zusammen, als er den Überweg passieren wollte. Der 22-Jährige wurde aus seinem Rollstuhl geschleudert und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde in eine Klinik eingeliefert. Beim Unfall entstand ein Schaden von 1100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen