Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

10.11.2018 – 20:22

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Böbingen - Brand auf Gartengrundstück

Aalen (ots)

Gartenhütte abgebrannt Böbingen Am frühen Samstagabend, gegen 18:15 Uhr, wurde die Feuerwehr zu einem Brand gerufen, der auf einem Gartengrundstück im Gewann Gehälde ausgebrochen war. Aus bislang ungeklärter Ursache war dort ein Holzstapel in Brand geraten. Der Brand drohte sich auf ein kleines, nahe gelegenes Wäldchen überzugreifen. Dies konnte die Feuerwehr jedoch verhindern. Eine Gartenhütte auf dem Grundstück wurde leicht beschädigt. Die Feuerwehren Böbingen, Heubach und Lautern waren mit 10 Fahrzeugen und 70 Mann im Einsatz. das DRK war mit einem Fahrzeug vor Ort. Der entstandene Sachschaden wir auf ca. 500 geschätzt. Die Polizei Schwäbisch Gmünd hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen