Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Ladendiebin in Koblenz erwischt

Koblenz (ots) - Eine unbelehrbare Ladendiebin ging aufmerksamen Mitarbeitern eines Lebensmittelmarktes in Koblenz, Hohenzollernstraße am gestrigen Mittwoch, 15.08.2018 gegen 15.40 Uhr, gleich zweimal ins Netz. Zuerst wurde die 43-jährige Koblenzerin dabei ertappt, als sie zwei Kisten Bier aus der Außenauslage an sich nahm und sich damit entfernen wollte. Nachdem sie von einem Angestellten angesprochen wurde, stellte sie die beiden Kisten ab und begab sich für kurze Zeit in den Markt. Nach Verlassen des Marktes versuchte sie es wieder. Diesmal gab sie sich mit einer Kiste Bier zufrieden. Doch auch dieser Diebstahl klappte nicht... Für die unter Alkoholeinwirkung stehende Diebin (über 1,1 Promille) war es nicht der erste misslungene Diebstahl, was sich nicht postiv auf das zu erwartende Strafverfahren auswirken wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: