Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Schlag gegen Drogenhändler in Bochum: Sieben Tatverdächtige festgenommen - 13 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt

Bochum (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und der Polizei Bochum Nach intensiven ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

14.09.2018 – 09:31

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Aalen: Öffentlichkeitsfahndung nach Einbrüchen in Tankstelle und Getränkemarkt

Aalen (ots)

In der Nacht zum 1. und 14. März 2018 wurde in der Fackelbrückenstraße in einen Getränkemarkt und in der Gartenstraße in eine Tankstelle eingebrochen. Die Diebe erbeuteten damals Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro. Kriminalpolizeilichen Ermittlungen zufolge ist davon auszugehen, dass die beiden Einbrüche von denselben Tätern verübt wurden. Die Diebe hatten vor der Tatbegehung offenbar die Tatobjekte ausbaldowert und dabei betreten. Hierbei sowie bei der Tatbegehung konnten Bilder von drei unbekannten Tatverdächtigen erlangt werden.

+++++Hier geht's zu den Bildern ++++++

https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/pp-aalen-aalen-besonders-schwerer-fall-des-diebstahls/

Wer kann Hinweise auf die Unbekannten Männer geben?

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Aalen unter Tel. 07361/5800 entgegen.

Die beiden ursprünglichen Pressemeldungen werden hier nochmals beigefügt:

Aalen: Einbruch in Getränkemarkt

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch stiegen Unbekannte über ein Fenster in den Verkaufsraum eines Getränkemarktes in der Fackelbrückenstraße ein, nachdem sie das davor angebrachte Fenstergitter aufgebogen hatten. Im Kassenbereich entwendeten sie ca. 100 bis 120 Stangen Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro. Der angerichtete Schaden an Fenster und Fenstergitter beläuft sich auf ca. 1000 Euro. https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/3891249

Aalen: Einbruch in Tankstelle

In ein Tankstellengebäude in der Gartenstraße drangen Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein. Nachdem ein Einbruchs-Schutzgitter von der Wand gehebelt worden war, drangen sie über ein aufgebrochenes Fenster auf der Gebäuderückseite in einen Büroraum ein und entwendeten aus einem unverschlossenen Regal sowie einer Schublade größere Mengen Zigaretten. Die Kripo Aalen bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 07361/5800. https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/3880408

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung