Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Nacht der Bewerber beim Polizeipräsidium Aalen

Bild - Einladung

Aalen (ots) - Infoveranstaltung rund um den Polizeiberuf

Das Polizeipräsidium Aalen öffnet am Freitag, 20. Juli 2018, in der Zeit von 18 bis 22 Uhr im Dienstgebäude Böhmerwaldstraße 20 in Aalen die Pforte für junge Menschen, die sich über den Polizeiberuf aus erster Hand informieren wollen. Eltern sind ebenfalls eingeladen, die Gelegenheit wahrzunehmen, außerhalb der regulären Arbeitszeit Informationen zu den Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten bei der Polizei zu erhalten.

Zwei verschiedene Ausbildungsgänge bietet die Polizei.

Das 45-monatige Bachelorstudium für den gehobenen Polizeivollzugsdienst wird an der Hochschule für Polizei in Villingen-Schwenningen angeboten und endet mit der Ernennung zum Kommissar. Praktische Erfahrungen sammeln die Studenten bei ihren Heimatdienststellen.

Die 30-monatige Ausbildung für den mittleren Polizeivollzugsdienst gliedert sich in theoretische und praktische Ausbildungsabschnitte. Fundierter Unterricht in modernen Lehrsälen, Einsatztraining, Sport und ein einjähriges Praktikum bei einem Polizeirevier in Wohnortnähe bereiten die Auszubildenden auf den Berufsalltag vor. Der schulische Teil der Ausbildung findet in Biberach, Wertheim oder Herrenberg statt.

An diesem Abend geben Kollegen der Kriminalpolizei, des Polizeireviers Aalen, der Verkehrspolizei, der Diensthundeführerstaffel sowie aus dem Bereich des Einsatztrainings Antworten zu allen Fragen rund um den Polizeiberuf. Informationen aus erster Hand zum Start in den Beruf bieten unsere Studenten und Auszubildenden. Sie unterstützen die Einstellungsberater, die an diesem Abend sowohl Vorträge anbieten als auch für Einzelfragen rund um die Ausbildungsgänge beantworten.

Wer im Juli 2019 das duale Studium zum Kommissar beginnen möchte, kann sich ab sofort, aber bis spätestens 30.09.2018 bewerben. Der Bewerbungsschluss für die Märzeinstellung 2019 im mittleren Dienst wurde auf den 30.09.2018 verlängert. Die Bewerbungsfrist für den Ausbildungsbeginn 1. September 2019 endet am 15.11.2018.

Eine Anmeldung zur Infoveranstaltung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter der Telefonnummer 07361/580-440, auf der Homepage des Polizeipräsidiums Aalen oder bei Facebook:

https://ppaalen.polizei-bw.de/veranstaltungen/nacht-der-bewerberinnen-und-bewerber/

www.facebook.com/events/1610731042387292/

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: