Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam

17.06.2019 – 15:21

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

Gützkow (ots)

Am 17.06.2019 um 06:45 Uhr kam es auf der Verbindungsstraße zwischen Strellin und der K 15 ( Richtung Groß Kiesow) zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Aus bisher unbekannten Gründen kam eine 32 Jährige Fahrerin mit ihrem PKW Renault Megane von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum und verletzte sich schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich. Die Fahrerin wurde ins Klinikum nach Greifswald gebracht. Am PKW entstand ein Sachschaden von 10 000 Euro und war nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Jörg-Peter Käding
Telefon: 03971-2513040
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell