Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam

03.08.2018 – 16:21

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Einstellung der Suche nach dem vermissten 15-jährigen Mäüdchen

Karlshagen (ots)

Das Polizeirevier Heringsdorf hat mit eigenen Kräften und Unterstützungskräften aus den Bereichen der Polizeiinspektion Anklam, der Bereitschafts- und Wasserschutzpolizei, der Rettungshundestaffel des Landkreises V-G und der örtlichen Feuerwehren aus Peenemünde, Karlshagen und Trassenheide seit Donnerstag nach der 15-jährigen Jocelyne aus Thüringen gesucht. Am Freitag, 14:40 Uhr, wurde das Mädchen in einem Wald leblos aufgefunden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Eine Straftat schließt die Polizei aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell