Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Güstrow

11.04.2019 – 10:32

Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: Stallbrand in Mistorf

Mistorf (ots)

Mit einem Großeinsatz der Feuerwehr mit insgesamt 70 Kameraden aus Mistorf und den umliegenden Gemeinden wurde ein Brand in einem Pferdestall in der Schwaaner Str. schnell unter Kontrolle gebracht und so noch größerer Schaden verhindert. Gegen 08:15 Uhr erfolgte die Alarmierung durch die Integrierte Leitstelle des Landkreises Rostock von insgesamt neun umliegenden Ortswehren bis hin nach Bützow.

Nach ersten Erkenntnissen brach der Brand im Bereich des Dachbodens des Stalls aus. Weiteres ist zur Ursache noch nicht bekannt, da der Brandort für Ermittlungen noch nicht betreten werden kann. Aussagen zur Schadenshöhe sind somit auch noch nicht möglich.

Die Pferde die sonst in dem Stall untergebracht sind, befanden sich zur Brandzeit nicht dort. Auch Menschen waren nicht in Gefahr.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Güstrow
Gert Frahm
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow