Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar

19.09.2019 – 18:54

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Folgemeldung zum Polizeieinsatz im Landkreisgebäude in Wismar

Wismar (ots)

Seit heute Nachmittag befindet sich ein Ghanaischer Mann in der dortigen Ausländerbehörde. Er ist unbewaffnet, trägt jedoch ein Kleinkind vor sich und nutzt dieses als Druckmittel, in Deutschland bleiben zu können. Eine Notärztin ist vor Ort und hat das Kind untersucht. Es geht ihm gut. Derzeit versucht ein Interventionsteam der Polizei ein friedliches Ende der Situation herbeizuführen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke, Axel Köppen
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar