Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar

03.07.2018 – 13:54

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Topf auf dem Herd vergessen

Wismar (ots)

Gestern Nachmittag kamen Feuerwehr und Polizei anlässlich eines Wohnungsbrandes in Wismar zum Einsatz. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte die Mieterin einer Wohnung in der Wasserstraße einen Kochtopf auf dem Herd vergessen, der sich dort entzündete. Als die junge Frau das Feuer bemerkte, versuchte sie vergeblich es zu löschen. Der Brand hatte bereits begonnen, sich auf in der Nähe befindliches Mobiliar auszudehnen und wurde folgend durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht. Für die Dauer des Einsatzes evakuierten die Einsatzkräfte die übrigen sechs Wohnungen des Mehrfamilienhauses. Die Bewohner konnten nach Einsatzende jedoch wieder in ihre Behausungen zurückkehren. Die Wohnung der 18-Jährigen war unbewohnbar. Der Schaden wird auf ca. 7.000 EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Axel Köppen
Telefon: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken:
https://twitter.com/Polizei_NWM
https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar