PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

30.11.2021 – 09:55

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Kind bei Verkehrsunfall leichtverletzt

Lübz (ots)

Am Montag kam es auf der B 191 in Lübz zu einem Verkehrsunfall, wobei ein Fahrradfahrer leichtverletzt wurde. Der Vorfall ereignete sich an einer ampelgeregelten Kreuzung. Nach ersten Erkenntnissen hat ein nach rechts abbiegendes Auto den 13-jährigen deutschen Fahrradfahrer erfasst, der zu diesem Zeitpunkt die Straße überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der 13-Jährige leichte Verletzungen am Knie erlitt. Die Polizei ermittelt nun zur genauen Unfallursache.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Josefin Kurz
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Facebook: Polizei Westmecklenburg
Instagram: @polizei.mv.lup

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust