Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

10.10.2019 – 13:21

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Drei Autos in Verkehrsunfall auf der BAB 14 verwickelt

Ludwigslust / Stolpe (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag auf der BAB 14 bei Ludwigslust wurde eine Autoinsassin leicht verletzt. Zwei PKW und ein Kleintransporter waren am Vormittag aus noch ungeklärter Ursache zusammengeprallt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein derzeit geschätzter Gesamtschaden in Höhe von über 20.000 Euro. Die leicht verletzte 79-jährige Frau kam zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Im Zuge der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge kam es bis zum Mittag zu Verkehrsbehinderungen in Richtung Grabow.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell