Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

20.05.2019 – 15:24

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Motorradfahrer nach Zusammenstoß mit LKW im Krankenhaus

Malliß (ots)

In Niendorf bei Malliß ist am Montagmittag ein Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem LKW schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge soll 54-jährige Fahrer in einer Kurve die Kontrolle über sein Motorrad verloren und dann in den Gegenverkehr geraten sein. Der entgegenkommende Fahrer eines LKW erkannte die Situation und leitete eine Gefahrenbremsung ein. Dennoch stieß das Motorrad frontal gegen das Lastauto. Der 54-jährige Unfallfahrer war nach dem Zusammenstoß zwar bei Bewusstsein, er musste jedoch mit einem Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus geflogen werden. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils Sachschaden, der insgesamt auf 15.000 Euro geschätzt wurde. Im Zuge der Rettungsmaßnahmen musste die Ortsdurchfahrt zeitweilig voll gesperrt werden. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache dauern an.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust